ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
08.04.2018 Tote und Verletzte

Fassungslosigkeit nach Amokfahrt in Münster

Münster. Ein 48-jähriger Mann fährt mit einem Campingbus in eine Gruppe von Menschen vor einem Café in Münster. Zwei Menschen sterben dabei, 20 werden verletzt. Der Täter tötet sich selbst. Der Amokfahrer soll psychische Probleme gehabt haben. Von Christoph Driessen und Claus Haffert, dpamehr

ANZEIGE