ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:59 Uhr

Wochenend-Bilanz der Polizei
485 Unfälle auf Brandenburgs Straßen: ein Mensch stirbt

FOTO: Frank Hilbert
Potsdam. Ein Autofahrer ist bei Ziesar (Landkreis Potsdam-Mittelmark) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. Der Mann starb am frühen Montagmorgen noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.

Unklar war zunächst, wie und warum der Autofahrer von der Fahrbahn abkam.

Zuvor hatte die die Leitstelle der Polizei am Wochenende - von Freitag bis Sonntag – insgesamt 485 Unfälle auf Brandenburgs Straßen gezählt. Dabei wurden 88 Menschen verletzt.

(dpa/uf)