ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:25 Uhr

Lesermeinung
Nie so sauber wie technisch möglich

Zu Fehlern der Autobranche

Wieder einmal versucht die Autoindustrie, ihre Versäumnisse auf den Kunden abzuwälzen. Dass Abgasnormen und Prüfverfahren geändert werden, ist ( . . . ) seit 2016 bekannt. ( . . . )Nun wird so getan, als wenn diese Festlegungen plötzlich erfolgten. Verschlafen haben die deutschen Hersteller, rechtzeitig vorzusorgen und umzustellen. Immer nach der Devise, den Motor nur so sauber wie gerade noch nötig, niemals so sauber wie technisch möglich. Und das Kraftfahrt-Bundesamt und das Verkehrsministerium schauen wie zahnlose Tiger zu.

Reinhard Schulze
Bad Muskau