| 18:16 Uhr

Lesermeinung
Die gleiche Arbeit in kürzerer Zeit

Meinung Minijobs und Zulagen

(...) Ich bin Vollrentner und arbeite noch in einem Minijob. Hier habe ich eine ganz konkrete Aufgabe zu erfüllen, was ich auch gern mache. Bei einem Stundenlohn von 7,50 Euro hatte ich 60 Stunden Zeit dafür. Nun hat sich in letzter Zeit der Stundenlohn verbessert, und das ist auch gut so. Nun hat sich aber, da ich nicht über die 450 Euro verdienen darf, die Zeit, um meine Arbeit zu erledigen, auf 50,5 Stunden reduziert. Gleiche Arbeit in kürzerer Zeit. Auch muss ich gleichzeitig noch auf alle Zulagen verzichten, die meine voll beschäftigten Kollegen erhalten. Dies alles fordert der Gesetzgeber so! Wissen das unsere Volksvertreter? Wenn ja, was unternehmen sie, um diese Ungerechtigkeit zu beenden? Warum werden Arbeitswillige derart bestraft?