ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:13 Uhr

Sommerfest
In Lübbenau sind die Wichtel los

Nach umfangreichen Bauarbeiten in der Lübbenauer AWO-Integrationskita „Wichtel“ folgten viele Eltern der Einladung zum Familienfest.
Nach umfangreichen Bauarbeiten in der Lübbenauer AWO-Integrationskita „Wichtel“ folgten viele Eltern der Einladung zum Familienfest. FOTO: AWO Integrationskita Wichtel
Lübbenau. Großes Familienfest nach erfolgreichen Umbaumaßnahmen in der AWO-Integrationskita „Wichtel“. Von Rüdiger Hofmann

Nach den umfangreichen Bauarbeiten in der Lübbenauer AWO Integrationskita „Wichtel“ sind viele Eltern und Geschwisterkinder unlängst der Einladung zum ersten Familienfest nach dem Umbau gefolgt.

„Heimatverbundenheit und die Pflege von Traditionen sind wichtige Erziehungsziele der Kita und werden dort aktiv gelebt“, teilt Jacqueline Weber, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd e. V., mit. Daher stand das Fest unter dem Motto „Im Spreewald sind die Wichtel los“. Einige Bräuche und Sitten aus der Region wurden von den Kindern aufgegriffen und in einem kleinen Programm für die Eltern und Gäste dargeboten.

Die „Glühwürmchen“, die Kleinsten der Kita, präsentierten beispielsweise ein Lied über die Schlange. Das traditionelle Hahnenrupfen und die Anne-Marie-Polka führten die Kinder aus der Gruppe Spreewaldfrösche auf. Die Grashüpfer sangen voller Freude ein lustiges Lied über die Spreewaldgurke und den Spargel, während die Vorschulkinder ein selbstgedichtetes Spreewaldgedicht vorgetragen haben.

„Das kunterbunte Programm war ein voller Erfolg und brachte Witz und Humor in das Fest“, so Weber. Natürlich durfte es auch an diesem Tag nicht an spreewaldtypischen, kulinarischen Köstlichkeiten fehlen. Hierzu zählten leckere Blechkuchen, Schmalzstullen, Spreewaldgurken und Bratwürste. „Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle den Sponsoren und Helfenden, die das Familienfest unterstützten“, so die Pressesprecherin.

Spiel und Spaß für die Kinder standen natürlich im besonderen Fokus. Klein und Groß wurden mit Ballonfiguren verzaubert, und das Team des AWO Freizeitladen aus Lübbenau zeigte viel Geschick beim Kinderschminken. Alle Erzieherinnen und Praktikanten der AWO Integrationskita „Wichtel“ bereiteten verschiedene Aktionen für die Kinder vor.

Nach vielen spannenden und sonnigen Stunden im großen Garten der neuen Kita endete der Tag mit glücklichen Gesichtern und entsprechender Vorfreude auf die nächsten Höhepunkte im neuen Kitajahr.