ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:21 Uhr

Polizei
Calauer spuckt und tritt Beamte in Lübbenau

Lübbenau . Am Samstagabend hat es in der Poststraße eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gegeben, bei der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes für Ruhe sorgen wollten. Ein 18-jähriger Calauer, der stark alkoholisiert war und unter Drogeneinfluss stand, suchte die Auseinandersetzung mit allen Anwesenden.

Er „rastete“ vollkommen aus. Der junge Mann trat, schlug und spuckte nach den Beamten, wobei er zwei von ihnen verletzte. Er wurde in Gewahrsam genommen und nach Senftenberg gebracht.Für seine Ausraster wird er sich vor Gericht verantworten müssen. Die Kriminalpolizei ermittelt.