ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:06 Uhr

Fussball
Deutschbaselitz in der Kreisoberliga

Kreisliga Westlausitz. Aufbau Deutschbaselitz ist klarer Meister und Aufsteiger in die Kreisoberliga. Der Königswarthaer SV und SV G/W Schwepnitz sind abgestiegen in die Kreisklasse.

SV G/W Schwepnitz – SG Nebelschütz 3:3 (0:0) 1:0 Martin Sonntag (48.); 1:1 Andreas Koreng (54.); 1:2 Andreas Koreng (71.); 2:2 Stefan Friedrich (78.); 3:2 Sebastian Hansky (83.); 3:3 Ronny Hanussa (89.); SR: Andre Kutscher; Zuschauer: 56;

SV Zeißig 2 – SV 1896 Großdubrau 0:0
Gerechtes Unentschieden in einem Spiel, was keinen Sieger verdient hat.

SV Straßgräbchen – Königswarthaer SV 2. 3:3 (3:2) 0:1 Markus Pohlan (13.); 1:1 Aaron Haschke (20.); 2:1 Paul Baldermann (24.); 3:1 Aaron Haschke (35.); SR: Frank Lehmann; Zuschauer: 43;

Ein Traumtor von Paul Baldermann war der echte Höhepunkt.

SpVgg Knappensee – LSV Neustadt/Spree 2. 5:0 (3:0) 1:0 Danny Kühnelt (7).; 2:0 Danny Kühnelt (14.); 3:0 David Zablocki (Strafstoßtor 18.); 4:0 Tobias Wersch (70.); 5:0 Felix Brückner (82.); SR: Mario Thieme; Zuschauer: 38;

Die SpVgg zeigte ein solides Spiel gegen die stark ersatzgeschwächte Reserve von Neustadt.

FSV Lauta – SG Crostwitz 1981 2. 4:1 (3:1) 1:0 Tony Bormann (3.); 1:1 Stefan Ließner (20.); 2:1 Tony Bormann (29.); 3:1 Tony Bormann (38.); 4:1 Stefan Giering (64.); SR: Andre Wende; Zuschauer: 34;

SV Haselbachtal – Hoyerswerdaer FC 2. 1:0 (1:0) 1:0 Marcus Frenzel (23.); SR: Michael Liebner; Zuschauer: 103;

SpVgg Lohsa/Weißkollm – SV Laubusch 3:2 (2:1) 1:0 Philipp Witschas (11.); 1:1 Andre Lupp (20.); 2:1 Edgar Ole Robel (21.); 3:1 Ronny Rabe (62.); 3:2 Max Herrmann Heber (79.); SR: Lea Kretschmar; Zuschauer: 88;

SV Aufbau Deutschbaselitz – SV Sankt Marienstern 1:1 (0:1) 0:1 Ali Eldor (24.); 1:1 Tino Frenzel (64.); SR: Michael Näther; Zuschauer: 188