| 16:49 Uhr

Spendenaktion
Alexander Knappe sammelt weit über zweieinhalbtausend Euro für CTK-Kinderstation

FOTO: Daniel Schauff / LR
Cottbus. Einmal mehr ist Sänger Alexander Knappe durch Cottbus gezogen, um Spenden für die Kinder-Krebsstation im CTK zu sammeln. Das Ergebnis: zweieinhalb Mal so viel wie im vergangenen Jahr.

Das hat sich gelohnt – Sänger Alexander Knappe ist ein zweites Mal gemeinsam mit Schauspieler Timur Bartels (“Der Club der roten Bänder“) durch Cottbus gezogen, um Spenden für die Kinder-Krebsstation im Carl-Thiem-Klinikum zu sammeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Weit über 2500 Euro sind zusammengekommen und damit fast dreimal so viel wie im Jahr zuvor. Allein die Schüler des Evangelischen Gymnasiums in Sandow haben rund 700 Euro in den Gitarrenkoffer der Musiker um Knappe geworfen.

(dsf)
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE